Jahr

2011

Technik/Material

Formgeschmolzenes Glas: geschmolzen, geschliffen, und poliert

Signatur

Vibrogravur an Rückseite über dem Stand "Michael Behrens SF-2011-19"

Größe

H 97 B 47 T 19 cm

Inv.-Nr.

19/0280

Seaform SF 19

Künstler: Michael Behrens  Land: Deutschland
Michael Behrens konnte schon zu Beginn seiner Arbeit mit Glas eine höchst eigenständige, unverwechselbare Formensprache entwickeln, die er im Lauf der Jahre immer weiter ausbaute. Im Mittelpunkt seines künstlerischen Interesses steht dabei das Meer mit seinen Unterwasserwelten: vor allem die große Farbenpracht der Korallenriffe des indischen Ozeans mit ihren Gräsern, Annemonen, Fischen und den zahlreichen anderen Lebewesen, die einzeln oder in großen Gruppen mal ruhig stehen und sich dann wieder sanft oder wild hin und her gerissen in den Strömungen des Wasser bewegen. Auf vielen Tauchgängen hat Behrens diese fantastischen Welten erkundet. Seine Faszination für sie fließt direkt in seine Kunst ein. Damit steht er in einer Jahrtausende alten Linie, in der Künstler sich von Erscheinungen der Natur inspirieren lassen und so wirkungsmächtige Werke schaffen.
Objekte von Michael Behrens in der Sammlung
Category

Michael Behrens

Tags

Deutschland

Achilles-Stiftung